Impressum Kontakt  
 
 
   „ Z w i s c h e    G e b i r g  ´u n    R h e i´   e s c h    g u t    s e i ! “

Herzlich willkommen auf der Homepage der

NaturFreunde Ortsgruppe Hochstadt
Aktuelle Nachrichten

21.07.2017 - Freitagstreff

Am kommenden Freitag ist der Freitagstreff wieder wie üblich ab 19.30 Uhr geöffnet.
Dazu ergeht herzliche Einladung.

23.07.2017 - Aktionstag Büchel

Die NaturFreunde, NABU, BUND, Gewerkschaften, Kirchen und weitere Organisationen rufen auf zu einem Aktionstag am Sonntag, 23. Juli 2017 am US-Atomwaffenlagerstandort Büchel/Eifel. Aus Hochstadt fahren einige NaturFreundemitglieder hin und werden auch für die Verpflegung sorgen.
Wer noch mitfahren möchte, melde sich bitte bei Rita Heberling, Tel. 6644.
Voraussichtlich starten wir um 7 Uhr am 23.07.

Rentnertreff macht Sommerpause

Der Rentnertreff macht Sommerpause bis nach dem Wein- und Knoppfest.
Der Termin für den ersten Rentnertreff nach der Pause wird rechtzeitig bekannt gegeben.

NaturFreundejugend – jung.bunt.aktiv. -
Interessante Angebote


>> Moldaukanutour – Kanutour und Zelten für junge Erwachsene ab 18 Jahren vom 7. -13. August


>> Städtefahrt Berlin für junge Menschen ab 16 Jahre – vom 8. -13. Oktober


Info und Anfragen bei NaturFreundejugend Rhl.-Pfalz, Tel. 0621/ 624647 oder
mail@naturfreundejugend-rlp.de oder www.naturfreundejugend-rlp.de und auf der Facebookseite

03.09.2017 - Begegnungsfest im Kohlbachtal

In und am idyllisch gelegenen Naturfreundehaus Kohlbachtal findet am Sonntag, 3. Sept., ab 10 Uhr, das diesjährige Begegnungsfest des Bezirks Rhein-Haardt statt. Mit Wandern, Singen, Boule-Turnier und
weiteren Aktionen und Spielen machen wir den Sonntag zu einem besonderen Erlebnis.

24.09.-30.09.2017 - Wanderwoche

In derZeit vom 24.09.2017 - 30.09.2017 findet die Wanderwoche vom Natufreundehaus Wehrhalden statt. Das Haus ist ein Selbstversorgerhaus. Es liegt in heilklimatischer Höhenlage 1000 m im Quellgebiet der Murg.
Gruß Robert


E-bike Tankstelle

Dieses „rote Ding mit Scheunenhintergrund“ schimpft sich „e-bike Tankstelle“ und steht auf festem Sockel im Anwesen Hauptrasse 70.
Schon zur Einweihung (Fr. 11.11.) musste jedoch zweckfremd Strom abgezapft werden: der Glühwein zur Begrüßung der geladenen Gäste musste im Heizer auf Temperatur gebracht werden, um danach in der Runde seine Wirkung zuentfalten.
Seine eigentliche Bestimmung ist das Laden leerer Radlerbatterien, die er schon jetzt , aber vor allem ab der nächsten Frühjahrs- und Radfahrsaison, erfüllen soll. Gemeinde und die Vereine bedankten sich bei Frau Burg, der bei den Pfalzwerken für diesen Bereich zuständigen Ansprechpartnerin. Sie verwies vor allem auf das dichte Netz von ´Tankstellen´ an Radwegelinien, die mit den Pfalzwerken als Partner, in ganz Rheinland – Pfalz bisher installiert wurden.
Die dazu gehörigen RadwegeKarten hatte sie natürlich auch im Geschenkekoffer. Sie liegen im Naturfreunde Haus aus und kostenlos zu haben!

gez.K-h Sauter-D/im Vorstand

Sport bei den NaturFreunden

Dass wir hier bei uns eine sehr aktive Schneesportabteilung haben, mit 9 qualifizierten Übungsleiter/innen, dürfte bekannt sein. Auch dass Heinz Weinmann und Karlheinz Sauter-Dietrich – seit Jahren –
samstagnachmittags einen Nordic-Walking-Kurs anbieten.

Aber dass wir für weitere sportliche Aktivitäten wie Paddeln und Rudern, Bergsteigen und Klettern, Mountain-Biking usw. auf Bundesebene Kurse und Ausbildungslehrgänge anbieten, ist kaum bekannt. Seit Jahren hoffe ich, dass wir jemand finden, der/die bereit ist, die Ausbildung als Wanderleiter/in zu absolvieren. Der Verein gewährt finanzielle Unterstützung.
Das Ausbildungsprogramm liegt im Naturfreundehaus aus.

Neues Häuserverzeichnis

Die Broschüre Naturfreundehäuser ist als Neuauflage erschienen. Darin sind 400 Naturfreundehäuser in Deutschland mit ihren Kotaktadressen und Angeboten aufgelistet.
Naturfreundehäuser haben den Anspruch familienfreundlich und kostengünstig zu sein.
Auf zum Test!
Das Häuserverzeichnis kann freitagabends im NFH geholt werden.
Nachlese, Rückblick auf Veranstaltungen, Reiseberichte, ...
Juni 2017 - Nachenfahrt auf dem Altrhein

An einem sonnigen Sonntag im Juni traf sich eine Gruppe Naturfreunde zu einer Nachenfahrt in Germersheim. An der Anlegestelle warteten zwei kundige Bootsführer, die uns viel Wissenswertes berichten konnten. Auf der Fahrt durch den Altrhein erzählten sie uns viel über Flora und Fauna
und hatten auch vielfältiges Anschauungsmaterial dabei. Nilgänse zogen an uns vorüber, eine Ringelnatter und immer wieder Graureiher.
Nach dieser kurzweiligen Fahrt kehrte die Gruppe zur Stärkung in die Gaststätte beim Lingenfelder Bahnhof ein. Insgesamt ein schöner Nachmittag.


Rita Heberling




NaturFreundeHochstadt 2011
Rückblicke lesen hier klicken
NaturFreundeHochstadt 2012
Rückblicke lesen hier klicken
NaturFreundeHochstadt 2013
Rückblicke lesen hier klicken
NaturFreundeHochstadt 2014
Rückblicke lesen hier klicken
NaturFreundeHochstadt 2015
Rückblicke lesen hier klicken
NaturFreundeHochstadt 2016
Rückblicke lesen hier klicken




Reservierung des Naturfreundehauses

Unter folgender Telefonnummer und Emailadresse werden Reservierungen
für das NF-Haus entgegengenommen:

Email: reservierung@naturfreunde-hochstadt.de

Telefon: 06347-9759795

Amtsblatt

mit Klick auf die Grafik oder den Link:

weitere Information, Termine und vieles mehr im Amtsblatt unserer Dorfgemeinde, ... Amtsblatt
Link auf das Amtsblatt
regelmäßige Termine
Freitagstreff

Das Naturfreundehaus ist jeden Freitag ab 19:30 Uhr geöffnet. Herzliche Einladung.
Auch in der Sommerzeit (außer an Feiertagen und Kerwefreitag)

Rentnertreff im Naturfreundehaus


Wir treffen uns alle 14 Tage Dienstags, ab 14:30 Uhr im NaturFreundeHaus.
Wir hoffen ihr kommt alle und bringt auch noch ein paar neue Gäste mit. Jeder Mann, jede Frau ab "60"
ist uns im Hause der NaturFreunde herzlich willkommen.
Kuchenspenden nehmen wir gerne entgegen.

(Euer Rentnertreffteam)

Nordic Walking - Willkommen

Heinz Weinmann und Karlheinz Sauter-Dietrich sind unsere beiden Übungsleiter bei Nordic Walking.
Lauftag ist der Samstag.
Treffpunkt: 14.30 Uhr am Sportgelände „BIRKENHAIN“ bei beiden Übungsleitern Nordic Walking.
Neuinteressierte, Anfänger*innen… sind immer herzlich willkommen.

Volleyball - Freizeitgruppe

unterm Dach der Naturfreunde. Seit Jahrzehnten treffen sich Anfänger und Fortgeschrittene aus der gesamten Verbandsgemeinde mittwochs um 20.00 Uhr für zwei Stunden im DGH.
Da kann jedermann/-frau hinzu und reinschnuppern.
Wir sind alters- und leistungsmäßig so was von unterschiedlich!
(Marlies Göllinger/ K-h Sauter-D.)

Chor der Naturfreunde

Chorprobe: jeden Donnerstag um 20:00 Uhr im NFH
Junge Familien / Kinder

Veranstaltungsplanung nach Wünschen - Kinderprojekttage in den Ferien
 
 

Naturfreunde Ortsgruppe Hochstadt
Hauptstraße 70
76879 Hochstadt
Telefon: +49 6347 982419